FAMILIE KÄSTLI / GARAGE KÄSTLI

 

Seit 1923 Ihr Partner für Fortbewegung auf Rädern

Seit 1923 ist die Familie Kästli in Erlenbach tätig.
Jakob Kästli eröffnete damals eine mechanische Werkstätte für Autogenschweissen, was dannzumal eine neue Technik war, um die Landwirtschaftlichenfahrzuege zu reparieren. Später kamen Fahrrad und Motorrad Reparatur und deren Verkauf hinzu. Jakob Kästli baute selber Seitenwagen für die Motorräder und seine Frau gab dann Fahrunterricht für die Motorräder mit Seitenwagen, da diese unterschiedlich nach links und rechts gelenkt werden mussten.


Erste Stabübergabe von Jakob zu Hans
Im Jahr 1961 übernahm Hans Kästli den Betrieb und startete mit Automobilen, wobei dannzumal die englischen Marken Jaguar, Rover, MG, Mini und Austin die Verkaufshits waren. Nach einem kurzen Abstecher zu Volvo werden seit 1979 Subarus vertrieben und repariert, welche sich einer immer grösseren Beliebtheit erfreuten und bald zirkulierten immer mehr Subarus in Erlenbach und Umgebung mit einem Kleber der Garage Kästli am Heck. Um die gestiegenen Anforderungen und Wünsche der Importeure und Kunden zu meistern wurde der Betrieb an der Seestrasse laufend optimiert und umgebaut. Vergrössern war fast unmöglich, da links und rechts Häuser oder Strassen den Raum blockierten. 

Um sich den aktuellen und zukünftigen Anforderungen der Fahrzeuge und Kundenwünsche anzupassen wurde 2004 begonnen sich nach einer neuen Möglichkeit den Betrieb zu modernisieren umzusehen. An der Schulhausstrasse 39A in Erlenbach konnte dann das Areal von Hans Kägi (ehemals AVIA-Tankstelle und Getränkehandel Kägi) erworben werden und gemäss den Wünschen der Kästlis um- und neu gebaut werden. In der Zwischenzeit war auch die dritte Generation in den Betrieb eingetreten und mit Markus Kästli kam neues Wissen im Bereich Betriebswirtschaft hinzu, die Banken wollten Businesspläne und die Margen sanken, welches sich perfekt mit denjenigen von Hans und Sylvia Kästli ergänzten.

Mit der Neueröffnung 2007, immer noch in Erlenbach aber an neuer Stätte, konnte ein schmucker Neubau eröffnet werden. Entstanden ist eine neue und moderne Garage mit hellen, grosszügigen Verkaufsflächen für Subaru und neu auch Peugeot. Einer Top ausgerüsteten Werkstatt, wo sich die Wagen der Kunden ebenso wohl fühlen werden wie die Mechaniker. Einer ebenso top waschenden Autowaschanlage und ein Pneuhotel welches Platz für beinahe 4000 Räder bietet, für all jene die das Autofahren noch mehr geniessen wollen. Doch trotz all dem Neuen und Modernen ist der Charme des Familienbetriebes geblieben. Übrigens zählt seit 2010 auch Hyundai zu unseren offiziellen Marken. Somit haben wir drei tolle Marken aus denen wir mit Ihnen aussuchen können um das bestmögliche Fahrzeug für Sie und Ihre Bedürfnisse zu finden.
Der Abstecher mit Hyundai wurde 2017 beendet, war dieser doch betriebswirtschaftlich leider ein Flop. Das Engegement bei Peugeot endete 2018, auch hier wurden die Vorgaben durch den Importeur so hoch und teuer, dass an einen sinnvollen Verdienst nicht mehr zu denken war. Peugeot wird weiterhin als offizielle Vertretung im Werkstattbereich vertreten, nur der Verkauf wurde schweren Herzens aufgegebn, hat Peugeot doch immer sehr stilvolle Fahrzeuge gebaut.
 

Zweite Stabübergabe von Hans zu Markus
Am 01.01.2019 übernahm nun Markus Kästli in der dritten Generation das Geschäft von Hans Kästli. Zusammen mit der Übergabe starten wir auch gleichzeitig mit der Marke Suzuki in ein neues Kapitel. Suzuki als Kleinwagen Spezialist ergänzt unsere Subaru Palette in der Grösse nach unten. Da Suzuki die meisten Fahrzeuge auch als 4x4 anbietet, können wir uns mit Fug und Recht als Allrad Spezialisten betiteln. Auch, oder gerade deswegen, weil wir seit nun 40 Jahren die Marke Subaru als einer der Händler der ersten Stunde seit 1979 vertreten. Und Subaru ist nun der 4x4 Pionier sondergleichen.
 

Nun läuft der Countdown für das hundertjährige Bestehen des Betriebs im Jahr 2023.
Wir hoffen, dass auch Sie dann zu unserer Feier kommen. Selbstverständlich informieren wir Sie frühzeitig, dass Sie Ihre Fereinplanung entsprechend anpassen können ...

Bis dahin allzeit gute Fahrt und es gibt jederzeit einen Kaffe oder Tee bei uns für Sie
Ihre Familie Kästli